Weingut Klumpp

Das Weingut Klumpp wurde 1983 von den Quereinsteigern Ulrich und Marietta Klumpp im nordbadischen Kraichgau gegründet. Inzwischen arbeitet mit den Söhnen Andreas und Markus die zweite Generation im Betrieb. Die Weinberge umfassen 23 Hektar Rebfläche. 1996 hat die Familie Klumpp vollständig auf Biologischen Weinbau nach den Richtlinien von ECOVIN umgestellt. Die Düngung erfolgt prinzipiell auf organischer Basis mit Kompost, Stroh und gemahlenem Urgestein. Durch intensive Laubarbeit, stark reduzierte Erträge, schonende Verarbeitung im Keller und lange Reifezeit werden sortentypische Weine produziert. Der Wein-Guide Eichelmann hat die leidenschaftliche Arbeit der Klumpps mit der Auszeichnung „Aufsteiger des Jahres 2014“ belohnt.

Bereits die fruchtbetonten, zupackenden Gutsweine bilden eine hervorragende Basis des Sortiments. Die reintönigen, kraftvollen Lagenweine spiegeln das jeweilige Terroir der Einzellagen präzise wider.
„Die Brände des Hauses Klumpp zählen zu Deutschlands Spitze“ (Gault Millau). Sie werden in der hauseigenen Brennerei mit viel Zuwendung schonend destilliert. Nur das so genannte „Herz“ des Destillats, in dem die aromatischen und reinsten Stoffe enthalten sind, werden verwendet.

Das Weingut Klumpp wurde 1983 von den Quereinsteigern Ulrich und Marietta Klumpp im nordbadischen Kraichgau gegründet. Inzwischen arbeitet mit den Söhnen Andreas und Markus die zweite Generation... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Klumpp

Das Weingut Klumpp wurde 1983 von den Quereinsteigern Ulrich und Marietta Klumpp im nordbadischen Kraichgau gegründet. Inzwischen arbeitet mit den Söhnen Andreas und Markus die zweite Generation im Betrieb. Die Weinberge umfassen 23 Hektar Rebfläche. 1996 hat die Familie Klumpp vollständig auf Biologischen Weinbau nach den Richtlinien von ECOVIN umgestellt. Die Düngung erfolgt prinzipiell auf organischer Basis mit Kompost, Stroh und gemahlenem Urgestein. Durch intensive Laubarbeit, stark reduzierte Erträge, schonende Verarbeitung im Keller und lange Reifezeit werden sortentypische Weine produziert. Der Wein-Guide Eichelmann hat die leidenschaftliche Arbeit der Klumpps mit der Auszeichnung „Aufsteiger des Jahres 2014“ belohnt.

Bereits die fruchtbetonten, zupackenden Gutsweine bilden eine hervorragende Basis des Sortiments. Die reintönigen, kraftvollen Lagenweine spiegeln das jeweilige Terroir der Einzellagen präzise wider.
„Die Brände des Hauses Klumpp zählen zu Deutschlands Spitze“ (Gault Millau). Sie werden in der hauseigenen Brennerei mit viel Zuwendung schonend destilliert. Nur das so genannte „Herz“ des Destillats, in dem die aromatischen und reinsten Stoffe enthalten sind, werden verwendet.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weiherberg Pinot Noir von Weingut Klumpp

Weiherberg Pinot Noir von Weingut Klumpp

Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *
Spätburgunder von Weingut Klumpp

Spätburgunder von Weingut Klumpp

Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Auxerrois von Weingut Klumpp

Auxerrois von Weingut Klumpp

Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
Zuletzt angesehen