Mas Gabriel

Man möchte sagen: "Kaufen und trinken Sie die Weine von Mas Gabriel, bevor sie von Robert Parker & Co entdeckt werden!". In Caux, nahe Béziers im Languedoc haben die Weinbau-Quereinsteiger Deborah und Peter Core im Jahre 2006 ihre Domäne begründet. Vier Jahre zuvor hatten Sie ihr "anderes", komfortables Leben in London aufgegeben, um ihrer Passion nachzugehen und Winzer zu werden. Nach Ausbildung und Lehr- und Wanderjahren landeten die beiden in Caux. Die ersten Parzellen wurden gekauft und gepachtet, ein Haus für die Domäne "Mas Gabriel" wurde gefunden.
Geduldige und kluge Auswahl bescherte den beiden ganz hervorragende Terroirs in Caux und in Saint Jean de Bebian, teilweise mit Hecken und Bäumen umstanden, vor Wind und zu erbarmungsloser Sonne geschützt, manche Parzelle mit über 50-jährigen Syrah und über 60-jährigen Carignan-Reben bestockt. Etwas Cinsault und Grenache runden den Rebsortenspiegel ab. Bei Neuanpflanzungen achten die beiden auf die Pflanzdichte und die Auswahl ungeklonter Stöcke.
Es wird biologisch und biodynamisch gearbeitet. Das Bewuchs zwischen de Rebzeilen wird von Nachbars Schafen kurz gehalten. Im Gegenzug stellt dieser dann Mas Gabriel den Schafsmist als Dünger zur Verfügung. Nach Ende der Umstellung auf biologischen Anbau war 2011 der erste Jahrgang mit vollständig zertifizierten Weinen.
Was die Weine von Mas Gabriel vor allem auszeichnet: Bei aller Kraft, Intensität und gebietstypischer Würze besitzen die Roten und der Rosé eine tolle Frucht, wirken sehr harmonisch und gefallen - gleichsam schwerelos - durch eine natürliche Eleganz.

Man möchte sagen: "Kaufen und trinken Sie die Weine von Mas Gabriel, bevor sie von Robert Parker & Co entdeckt werden!". In Caux, nahe Béziers im Languedoc haben die Weinbau-Quereinsteiger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mas Gabriel

Man möchte sagen: "Kaufen und trinken Sie die Weine von Mas Gabriel, bevor sie von Robert Parker & Co entdeckt werden!". In Caux, nahe Béziers im Languedoc haben die Weinbau-Quereinsteiger Deborah und Peter Core im Jahre 2006 ihre Domäne begründet. Vier Jahre zuvor hatten Sie ihr "anderes", komfortables Leben in London aufgegeben, um ihrer Passion nachzugehen und Winzer zu werden. Nach Ausbildung und Lehr- und Wanderjahren landeten die beiden in Caux. Die ersten Parzellen wurden gekauft und gepachtet, ein Haus für die Domäne "Mas Gabriel" wurde gefunden.
Geduldige und kluge Auswahl bescherte den beiden ganz hervorragende Terroirs in Caux und in Saint Jean de Bebian, teilweise mit Hecken und Bäumen umstanden, vor Wind und zu erbarmungsloser Sonne geschützt, manche Parzelle mit über 50-jährigen Syrah und über 60-jährigen Carignan-Reben bestockt. Etwas Cinsault und Grenache runden den Rebsortenspiegel ab. Bei Neuanpflanzungen achten die beiden auf die Pflanzdichte und die Auswahl ungeklonter Stöcke.
Es wird biologisch und biodynamisch gearbeitet. Das Bewuchs zwischen de Rebzeilen wird von Nachbars Schafen kurz gehalten. Im Gegenzug stellt dieser dann Mas Gabriel den Schafsmist als Dünger zur Verfügung. Nach Ende der Umstellung auf biologischen Anbau war 2011 der erste Jahrgang mit vollständig zertifizierten Weinen.
Was die Weine von Mas Gabriel vor allem auszeichnet: Bei aller Kraft, Intensität und gebietstypischer Würze besitzen die Roten und der Rosé eine tolle Frucht, wirken sehr harmonisch und gefallen - gleichsam schwerelos - durch eine natürliche Eleganz.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Clos des Papillons von Mas Gabriel

Clos des Papillons von Mas Gabriel

In der Ruhe liegt die Kraft
Inhalt 0.75 Liter (19,24 € * / 1 Liter)
14,43 € *
Les Fleurs Sauvages von Mas Gabriel

Les Fleurs Sauvages von Mas Gabriel

Rosé mit Charisma
Inhalt 0.75 Liter (12,80 € * / 1 Liter)
9,60 € *
Clos des Lièvres von Mas Gabriel

Clos des Lièvres von Mas Gabriel

Geschmeidiger Verführer mit dem besonderen Etwas
Inhalt 0.75 Liter (21,44 € * / 1 Liter)
ab 16,08 € *
Les Trois Terrasses von Mas Gabriel

Les Trois Terrasses von Mas Gabriel

Nichts ist beständiger als der Wandel
Inhalt 0.75 Liter (14,56 € * / 1 Liter)
10,92 € *
Zuletzt angesehen